Ökologischer Nutzen

Windpark Berching von einer Anlage aus

WEA im Windpark BerchingMit knapp 20 MW Leistung produzieren die sechs Windkraftanlagen des Typs REpower 3.2M114 jährlich 47 Millionen kWh Öko-Strom und sparen damit 43.000 Tonnen CO2 ein. Dies entspricht mehr als 150 % des Stromverbrauchs der Stadt Berching, inklusive Gewerbe- und Industriestromverbrauch.

Ein Kohlekraftwerk müsste für diese jährlich produzierte Strommenge rund 56.000 Tonnen Kohle verbrennen. Der Windpark leistet damit einen großen Beitrag zu den Klimaschutzbemühungen der Stadt Berching. Die Leistung des Windparks reicht aus um ca. 40.000 Menschen mit sauberer und sicherer Energie zu versorgen.